• Alltagsgeplänkel

    Die elende Frage nach dem Schreibprogramm

    Heutzutage haben wir den Autoren der Vergangenheit einiges voraus. Zum einen entziehen wir uns der Frage: Wie viele Kerzen werden wir heute Abend verschwenden? Zu dem sparen wir es uns, alles mit Feder auf Papier festhalten. Für uns stellt sich hier ein anderes Problem. Welches der unzähligen Schreibprogramme ist für mich das Richtige? Einige schwören darauf, das Word alles ist, was sie brauchen. Andere sind da chaotischer und haben bei „Scrivener“ ein zu Hause gefunden, der Nächste nimmt mehr Geld in die Hand und entscheiden sich für den Papyrus Autor. Ich gehörte lange Zeit zu den Scrivener-Freunden. Das Programm hat meine ganze Liebe und es gibt, für mich, nichts Schöneres…

Hey lieber Besucher, diese Seite verwendet Cookies und nicht die vom Krümelmonster. Wenn das für dich in Ordnung ist klicke doch einfach auf Okay. :) Für mehr Infos einfach auf den mehr Infos Button klicken! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen