• Alltagsgeplänkel

    Alle gute Dinge sind drei.

    Oder auch, wie ich den dritten Versuch startete, eine Autorenseite zu erstellen, mit der ich selbst zufrieden bin. Es stellt sich heraus, dass es gar nicht so einfach ist. Zum einen Muss man mit sich selbst klären, ob man unter Klarnamen oder Pseudonym schreiben will. Wie ihr an der URL deutlich erkennen könnt habe ich mich für meinen Klarnamen entschieden. Natürlich gäbe es die Möglichkeit für die verschiedenen Genres an denen ich arbeite einzelne Pseudonyme zu verwenden, doch ich sag es euch wie es ist. Das ist mir auf dauer zu anstrengend. Allein der Gedanke, den Blog über mein Alltagszeug von der Autorenseite zu trennen ist schon so aufwendig, dass…

Hey lieber Besucher, diese Seite verwendet Cookies und nicht die vom Krümelmonster. Wenn das für dich in Ordnung ist klicke doch einfach auf Okay. :) Für mehr Infos einfach auf den mehr Infos Button klicken! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen