Alle gute Dinge sind drei.

Alle gute Dinge sind drei.

Likes

Oder auch, wie ich den dritten Versuch startete, eine Autorenseite zu erstellen, mit der ich selbst zufrieden bin.

Es stellt sich heraus, dass es gar nicht so einfach ist. Zum einen Muss man mit sich selbst klären, ob man unter Klarnamen oder Pseudonym schreiben will. Wie ihr an der URL deutlich erkennen könnt habe ich mich für meinen Klarnamen entschieden.

Natürlich gäbe es die Möglichkeit für die verschiedenen Genres an denen ich arbeite einzelne Pseudonyme zu verwenden, doch ich sag es euch wie es ist. Das ist mir auf dauer zu anstrengend. Allein der Gedanke, den Blog über mein Alltagszeug von der Autorenseite zu trennen ist schon so aufwendig, dass mir wertvolle Schreibzeit verloren geht.

Aber zugunsten der Übersichtlichkeit, habe ich mich dennoch dazu entschlossen.

Wie ihr wisst arbeite ich derzeit an drei Projekten. Mehr oder weniger. Vorangestellt ist derzeit der erste Band der Romantasy-Reihe “Wolfkisses” und irgendwie wird der viel länger, als ich geplant hatte. Den eigentlich sollten es süße Kurzromane im E-Bookformat werden, aber die 100 angepeilten Seiten sind bereits um 30 überschritten und was soll ich sagen, die Geschichte ist noch lange nicht fertig.

“Nachtgold” befindet sich mittlerweile in der Überarbeitung. Die Liebe Aerith (die findet man übrigens auch auf Twitter) hilft mir dabei, indem sie eine Menge der sich eingeschlichenen Fehler ausbügelt.

“Kaffeerosen” liegt mehr oder weniger auf Eis. Eigentlich wollte ich den Plott dafür längst neu geschrieben haben, aber die Werwölfe halten mich fest und daher gehe ich dieses Projekt erst wieder an, wenn die Rohfassung von Wolfkisses steht.

Es gibt noch mehr Projekte mit denen ich liebäugel. Da ich jedoch nur 10 Finger habe und einfach nicht schneller Tippen kann, als ich es bereits tue habe ich die ganz weit nach hinten verbannt. Allerdings sind sie alle notiert und keines davon wird vergessen. Ich sage nur Fantasy und Luftpriaten!

Ich wende mich für heute erst einmal dem Chaos in der Wohnung zu … ernsthaft ist hier eine Bombe explodiert?

Neue Updates soll es für euch jetzt wieder regelmäßig geben. Unter anderem auch einen Beitrag darüber, mit welchen Programmen ich arbeite und warum ich mich gerade für diese Entschieden habe.

Dazu gibt es natürlich die Updates dazu, was ich gerade schreibe, wie ich voran komme und hin und wieder auf jeden Fall Schnipsel und Zitate.

Ich freue mich, euch hier begrüßen zu dürfen!

Alles liebe.

Katania

 

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Become a Patron!

Hey lieber Besucher, diese Seite verwendet Cookies und nicht die vom Krümelmonster. Wenn das für dich in Ordnung ist klicke doch einfach auf Okay. :) Für mehr Infos einfach auf den mehr Infos Button klicken! Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen